1600 Kalorien Diätplan für Diabetiker

  • SumoMe

Protein-Essen bieten etwa 16 Prozent der Kalorien in einem typisch amerikanischen Diät. Für Diabetiker die Quelle für die Proteinkalorien sind wichtig. Protein trägt nicht zu den Blutzuckerspiegel schlechthin, aber viele Lebensmittel dachte häufig an als Protein enthalten auch Kohlenhydrate und Fett. Protein benötigt werden häufig anhand des Körpergewichts berechnet. Das Institute of Medicine Dietary Reference Intakes empfehlen Erwachsene Frauen in 46 Gramm Eiweiß pro Tag, Männer 56 g pro Tag nehmen.

Hintergrund

Protein hat mehrere wichtige Funktionen im Körper. Während der Verdauung ist Protein in kleinere Einheiten als Aminosäuren zerlegt. Diese Aminosäuren werden dann in unterschiedlichen Sequenzen bauen neue Körper Proteine zusammengesetzt. Dieser Vorgang ist wichtig, dass der Körper neue Zellen wachsen und ersetzen ältere. Enzyme, Hormone, Antikörper und Neurotransmitter sind einige Beispiele von Karosserie-Komponenten, die Protein sind. Protein hilft auch bei der Aufrechterhaltung der Körper Flüssigkeit und Säure-Basen-Gleichgewicht, neben der Blutgerinnung. Eiweißbedarf sind so abhängig von Körpergröße, als schwerere Menschen Bedürfnisse erhöht haben. Erfahrene Ernährungsberater Dr. Cindy Heiss der Cal Poly State University empfiehlt 0,8 g Protein pro Kilogramm Körpergewicht pro Tag. Um Ihr Gewicht in Kilogramm zu berechnen, teilen Sie Ihr Gewicht in Kilo durch 2.2.

Auswirkungen

Da für alle diese Rollen Protein benötigt wird, es wird nicht als bevorzugte Energiequelle verwendet, sind Kohlenhydrate. So tragen Proteine nicht um Blutzucker in der Weise, die diätetischen Stärke und Zucker zu tun. Dies hat wichtige Implikationen für Diabetes, da Protein nicht direkt auf den Blutzuckerspiegel beiträgt. Wenn jedoch der Beitrag der Kalorien aus Protein Anforderungen übersteigt, Gewichtszunahme Ergebnisse. Für Menschen mit Diabetes verringert Blutzuckereinstellung in der Regel mit zunehmendem Gewicht. Überwachung der Proteinaufnahme ist daher wichtig für die Erhaltung gesunder Blutzuckerwerte.

Berechnung der Eiweißbedarf

Beim Protein Lebensmittel auf einer Diät für Diabetiker, wie nicht alle Lebensmittel auswählen, die Sie als “Protein” nur das bestehen vorstellen können, muss darauf geachtet werden. Z. B. Milch ist häufig dachte an Protein, und es enthält Eiweiß, doch Außerdem enthält Kohlenhydrate und haben möglicherweise auch Fett, auch. Die USDA Food Guide empfiehlt, Erwachsene, sowohl Diabetische und diabetischen, 5 1/2 bis 6 Gramm mageres Fleisch, Fisch oder Geflügel, Eier, Nüsse oder Samen jeden Tag essen sollte. Drei Tassen fettarme Milch oder Joghurt oder ein Getränk angereicherte Soja sollten auch aufgenommen werden.

Beispielmenü  für 1600 Kalorien Diätplan

Ein Beispiel 1.600 Kalorien Menü Plan würde wie folgt aussehen:
–Zum Frühstück gekocht 1 Tasse Haferflocken, 1 Tasse Magermilch und 1/2 mittlere Banane. –Wählen Sie 1 Tasse geschnittene Erdbeeren und 1 Tasse fettarmer Hüttenkäse als die Nachmittagsmahlzeit.
–Mittagessen beinhaltet ein 3-Unzen gegrillte Hamburger Patty mit 1-Unzen-Cheddar-Käse-Scheibe, ein kleiner Apfel, 1 Tasse Salat mit italienischem Dressing ohne 2 Esslöffel Fett und 1 Tasse Magermilch.
–Für das Abendessen versuchen Sie 3 Unzen gebratenen Lachs mit 1 Tasse brauner Reis und 1 Tasse gebratener Spargel mit 1/2 EL Olivenöl. Fügen Sie 1/2 Tasse frischer Melone zum Nachtisch.