Rouxn-Y 1200 Kalorien-Diätplan

  • SumoMe

Roux-En-Y ist die häufigste chirurgische Prozedur durchgeführt für Gewicht-Verlust in den Vereinigten Staaten, nach Angaben der 2005 von der amerikanischen Gesellschaft für Bariatric Chirurgie. Es funktioniert durch die Schaffung einer sehr kleinen Magenbeutel verhindert, dass Sie essen große Portionen von Lebensmitteln. Das beschriebene Verfahren müssen Sie eine spezielle Diät zu helfen, Ihre Bedürfnisse und zu verhindern, dass unerwünschte Wirkungen, wie Erbrechen oder Durchfall zu folgen. Eine Roux-En-Y-1.200-Kalorien-Diät ist reich an Protein und komplexen Kohlenhydraten, während niedrig im Fett und konzentrierten Süßigkeiten.

Diät-Grundlagen

Nach Ihrer Roux-En-Y-Prozedur müssen Sie allmählich Fortschritte zu einer Diät, die feste Nahrung enthält. Ihren Arzt oder Ernährungsberater können Sie bestimmen, wann ist angebracht, um eine 1.200-Kalorien-Diät zu gelangen. Zunächst sollten Sie 5 bis 6 kleine Mahlzeiten pro Tag essen, aber da Ihr Magenbeutel wächst, sollte man in der Lage, Mahlzeiten und 1 bis 2 Snacks zu essen. Hydratation ist auch wichtig, aber Sie sollten Flüssigkeiten zwischen Mahlzeiten und Stick mit Wasser oder kalorienarme Getränke trinken. Ziel für 6 bis 8 Tassen am Tag.

Fleisch und Fleisch-Ersatz

Fleisch und Fleisch Ersatzstoffe sind eine wichtige Quelle von Protein. Jede Portion enthält 7 g Eiweiß, und Sie brauchen sieben Portionen pro Tag. Eine Portion Fleisch oder Fleischersatz entspricht 1 Unzen Fleisch, Geflügel oder Fisch, ein Ei, 1 El Erdnussbutter, 1 Unze, fettarmen Käse oder 1/2 Tasse gekochte Bohnen. Bei der Auswahl der Fleischsorten zählen Sie magere Quellen wie Rinderfilet, schlanke Schweinekoteletts und hautlos weißes Fleisch Geflügel.

Milch und Joghurt

Zusätzlich zum sein eine gute Quelle von Kalzium, sind Milch und Joghurt auch eine gute Quelle von Protein, Bereitstellung von 8 g pro Portion. Zwei Portionen Milch oder Joghurt am Tag können Sie auf Ihren 1.200-Kalorien-Diät-Plan. Eine Portion entspricht 1 Tasse fettarmer oder 1 Prozent Fett Milch, 6 Unzen zuckerfreien Joghurt oder 1 Tasse Zucker Pudding mit 1 Prozent fettarme Milch gemacht.

Körner

Körner bieten Ihren Körper mit Energie und B-Vitamine. Darüber hinaus enthält jede Portion 3 g Eiweiß. Sie benötigen fünf Portionen Getreide auf Ihren 1.200-Kalorien-Diät-Plan. Eine Portion entspricht einer Scheibe Brot, 1/2 Tasse gekochten heißen Grießbrei, 3/4 Tasse ungesüßten trockenes Getreide, 1/3 Tasse gekochten Reis oder Nudeln oder 4 bis 6 Cracker.

Früchte

Früchte können aufgrund ihrer Fasergehalt schwer verdaulich sein. Obstkonserven und weiche Bananen funktionieren am besten. Können Sie zwei Portionen Obst am Tag, wobei eine Portion entspricht 1/2 Tasse ZUCKERFREIE Dosenobst, eine kleine Banane oder 1/2 Tasse ungesüßten verdünnten Fruchtsaft.

Gemüse

Gemüse können auch schwierig sein, aber Sie können langsam zurückerobern, rohes Gemüse, als geduldet. Sie benötigen drei Portionen Gemüse pro Tag auf dieser Diät-Plan. Eine Portion Gemüse entspricht 1/2 Tasse gekochten nicht stärkehaltige Gemüse wie Karotten, Brokkoli oder grünen Bohnen, oder 1 Tasse roh nicht stärkehaltige Gemüse.

Fette und Süßigkeiten

Fette verzögern Magen zu entleeren und können fühlen Sie vollständige und unbehaglich fühlen, wenn Sie zu viel Essen. Beschränken Sie Ihre tägliche Fettaufnahme zu drei Portionen pro Tag, wobei eine Portion 1 TL von Butter, Margarine, Öl oder Mayonnaise oder 1 Esslöffel fettarme Salat Dressing entspricht. Vermeiden Sie Süßigkeiten einschließlich Saft, Soda, Kuchen und Cookies. Essen Süßigkeiten bewirkt, dass Ihr Magen um unverdaute Nahrung sofort in den kleinen Därmen, verursacht Übelkeit, Bauchschmerzen und Durchfall zu sichern. Diese Bedingung wird als dumping-Syndrom bezeichnet.

/h2