Wie viel Wasser benötigt man eine 1500-Kalorien-Diät?

  • SumoMe

Der durchschnittliche Erwachsene in Amerika verbraucht rund 400 Kalorien pro Tag von Getränken, nach “2010 diätetische Richtlinien für Amerikaner” durch das US-Landwirtschaftsministerium und das US Department of Health And Human Services veröffentlicht. Nach einer 1.500-Kalorien-Diät kann die meisten Ihre kalorienreiche Getränke zu beseitigen verursacht werden. Leider, wenn Sie diese Kalorien nicht mit anderen Quellen des Wassers ersetzen, riskieren Sie Dehydrierung und schweren gesundheitlichen Komplikationen.

Bedeutung von Wasser im Körper

Zwischen 60 und 65 Prozent des Körpers besteht aus Wasser. Ihr Körper verbraucht Wasser zum transport von Nährstoffen zu den Muskeln und Abfallprodukte von Muskeln; Ihre Körpertemperatur zu regulieren; Beseitigung der Abfälle und überschüssige Vitamine und Mineralstoffe im Urin; Hilfe bei der Verdauung; und Schmieren Sie Ihren Gelenken, Geweben und Organen. Wenn Sie nicht genug Wasser verbrauchen, führt Ihr Körper nicht optimal aus. Sowohl Speisen und Getränke enthalten Wasser. Ersetzen Sie kalorienreiche Getränke wie Limo, Energy-Drinks und Säfte mit Wasser, um Sie an Ihre 1.500-Kalorien-Diät zu halten, ohne Minderung Ihrer Wasseraufnahme helfen.

Empfohlene Wasseraufnahme

MayoClinic.com sagt, dass das Institute of Medicine empfiehlt, dass Männer rund 13 Tassen Wasser verbrauchen und Frauen rund 9 Tassen Wasser pro Tag verbrauchen.Allerdings muss Ihre genaue Wasser variieren basierend auf deine Aktivität und die Menge von Hitze, die Sie erleben. Überwachen Sie die Farbe und Menge des Urins, die Sie jeden Tag produzieren zu beurteilen, ob Sie genug Wasser verbrauchen. Trinken Sie genug Wasser oder anderen Flüssigkeiten, Durst zu verhindern und Sie veranlassen, farblos oder helle gelbe Urin mindestens 6,3 Tassen täglich urinieren.

Wassergehalt von Lebensmitteln

Nahrungsquellen Wasser entfallen rund 20 Prozent des Wassers, die Sie täglich zu sich nehmen sollten. Eine 1.500-Kalorien-Diät müssen Sie kalorienarme, Hochwasser Inhalt Nahrungsmittel wie Obst, Gemüse und Wasser basierende Suppen, regelmäßig zu konsumieren. Wenn Sie mehr über diese Art von Lebensmitteln verbrauchen während im Anschluss an Ihre Ernährung, helfen Ihnen, Ihren Bedarf an Trinkwasser zu verringern.

Wasser-Alternativen

Leider nicht jeder genießt, klarem Wasser trinken. Wenn Sie sich nicht nur Wasser kümmern, aber reduzieren Ihre Kalorienzufuhr von Getränken, die nach einem 1.500-Kalorien-Diät erleichtern möchten, finden Sie Möglichkeiten um Ihr Wasser mit sehr wenig Kalorien zu würzen. Ihr Wasser für eine zusätzliche Zing, die nicht viele Kalorien anfügt fügen Sie kalorienarme Variante Pakete, ein Stück Obst oder eine kleine Menge Saft hinzu.

Zeichen der Austrocknung

Wenn ausreichende Mengen an Wasser verbrauchen wird Dehydrierung. Wenn Sie Durst verspüren, hat Ihr Körper bereits dehydriert werden. Weitere Symptome der Austrocknung sind trockener Mund, verminderte Urinausscheidung, dunkler gelber Urin, scheitern, Tränen und versunkene Augen zu produzieren. Schwere Dehydrierung ist das Leben bedrohen. Symptome einer schweren Dehydrierung sind Verwirrung, Benommenheit, Lethargie und Bewusstlosigkeit.